Tessa Bergmeier nackt in der FHM und bisexuell

Tessa Bergmeier wandelt auf den Spuren von Gina Lisa. Die einstige Kandidatin von „Germanys Next Topmodel“ hatte derart viel Popularität aus ihrem Kandidatendasein geschlagen, dass sie mittlerweile problemlos in der Welt der B-Promis akzeptiert wird.

Anscheinend möchte Tessa Bergmeier sich diese Chance ebenfalls zu Nutzen machen und kokettierte heute mit ihrer Bisexualität. In einem Interview mit der FHM, wo Tessa sich einst als „Nachbarin des Jahres“ beworben hatte und nackte Tatsachen von ihr zu sehen sind, verriet sie, dass sie bereits mehrmals mit anderen Frauen Sex hatte. Dies verkauft sich in der Presse natürlich hervorragend, schließlich berichten heute zahlreiche Nachrichtenportale über das Outing.

Kein Wunder, dass Tessa mittlerweile als Nachfolgerin von Gina Lisa gehandelt wird. Diese hatte mit einem angeblichen Sexvideo für Schlagzeilen gesorgt und die Internetgemeinschaft auf der Suche nach dem Video in helle Aufregung versetzt. Bleibt abzuwarten, ob es Tessa ebenfalls gelingt, sich langfristig zu etablieren.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.