Uhrentrends 2010 für den Herrn

Die Zeiten, wo die Herren schmale Uhren getragen haben, sind vorbei. Heute trägt Mann robuste Armbanduhren, die nicht einmal unverschämt teuer sein müssen. Wir klären sie auf.

Angesagt sind große Uhren, die richtig gut aussehen. Dabei muss die Uhr nicht mit unendlich vielen Funktionen ausgestattet sein. Schlichtheit ist angesagt. Eben Stil ohne viel Klimbim. Wunderschöne Stücke bekommt man, ohne gleich ein paar Tausender hinlegen zu müssen.

In dieses Schema passt das Modell SPC053P von Seiko. Der wunderschöne Chronograph mit Lederarmband kostet 550 Euro und ist ein wahrer Eyecatcher. Oder nehmen wir eine eckige Tissot Modell Quadrato Auto Chrono mit kratzfesten Saphirglas. Mit diesem Zeiteisen, dass zirka 1000 Euro wert ist, beweist man wirklich Stil.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.