Verwünscht, Verliebt – Patrick Dempsey

Ach, Herr Dempsey. Irgendwann klappt es bestimmt nochmal!

2005, 2006 und 2007 dasselbe Theater: Die Frauen stehen auf Patrick Dempsey. Und zwar sehr. Aber nie reichte es für Platz 1 des „Sexiest man alive“. Seit drei Jahren infolge muss sich „Grey’s Anatomy“-Schnuckel Patrick Dempsey mit Platz zwei der Liste der geilsten jungen Männer im Promi-Business zufrieden geben.

Der Schauspieler wurde 1966 in Maine geboren und träumte zu Jugendzeiten noch von einer Karriere beim Zirkus, am liebsten als Clown. Es verwundert daher nicht, dass er vor seiner Schauspiel-Karriere mitunter als Jongleur und Puppenspieler ein paar Dollar verdiente.

[youtube UdxCNni0eys]

Während er in Amerika schon seit Längerem allgemeine Bekanntheit genießt, wird er bei uns in Deutschland erst allmählich berühmt. Anfangs nur dem Fanblock von „Grey’s Anatomy“ ein Begriff, machte er erst durch „Sweet Home Alabama“ mit Reese Witherspoon auf sich aufmerksam, legte dann im letzten Jahr die romantische Komödie „Verwünscht“ in die Kinos und folgt nun mit dem nächsten Streifen, der den Namen „Verliebt in die Braut“ trägt. Und er hat damit Erfolg, im Moment ist er international bekannter denn je. Und er ist aber auch was süß! Die lockigen Haarsträhnen, die verschmitzt dreinblitzenden Augen – und der Körper ist auch nicht zu verachten!

Wie immer, wenn es um schöne, erfolgreiche Herren geht – der gute Mann ist (bereits zum zweiten Mal) verheiratet und Vater von drei Kindern. Menno! Aber mit dem Platz 1 des „Sexiest Man Alive“ klappt es dieses Jahr bei der gut laufenden Karriere ganz bestimmt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.