Welcher Gürtel passt zu welchem Outfit?

Welcher Gürtel passt zu welchem Outfit?

Es ist im Leben ja manchmal gar nicht so einfach, die goldene Mitte zu finden. Da ist es doch dann schön, dass wir zumindest in der Mode Hilfe durch verschiedene Gürtel bekommen. Und über unzureichende Abwechslung, was diese kleinen Helfer angeht, können wir uns ja nun wirklich nicht beschweren. Es gibt sie in verschiedenen Farben, Längen, Formen oder auch Ausführungen. Und sie sind wirklich nützlich. Denn mit ihnen können die Proportionen verschoben werden. Aber auch die Outfits können ganz einfach mit Gürteln aufgepeppt werden. Dabei gibt es doch zu beachten, dass nicht immer jeder Gürtel auch zu jedem Outfit passt.

Wie kombiniert Frau Gürtel richtig?

Gürtel können vor allem dazu dienen, um Schlichte Tops, Blusen und Kleider aufzupeppen. Um die Taille kann zum Beispiel ein breiter Leder Gürtel getragen werden. Auf diese Weise wird die Taille noch etwas mehr betont. Ein breiter Gürtel kann aber auch ganz locker auf der Hüfte sitzen. Auch so bekommt das Outfit einen ganz anderen Look.

Klein aber fein

Kleinen Gürtel raut man aufgrund ihrer Größe nicht viel zu. Aber das ist falsch, denn sie können eine enorme Wirkung erzielen. Besonders Frauen mit einem kurzen Oberkörper sollten diese Gürtel verwenden. Diese können locker über weitere Kleidungsstücke getragen werden. So wird das Volumen der Teile eingefangen. So kann beispielsweise eine weite Tunika mit einem schmalen Gürtel in Form gebracht werden. So wirkt das Outfit weniger sackig. Schmuckgürtel hingegen verleihen der Trägerin mehr Aufmerksamkeit. Bei der Verwendung dieses Schmuck-Accessoire sollte aber darauf geachtet werden, dass das Outfit eher schlicht gehalten wird. Für den Romantiklook sorgen nicht Gürtelschnallen, sondern Schleifen. Zudem sind Bänder auch viel bequemer als Gürtel. Denn diese passen sich der Körperform einfach besser an. Ein weiteres Highlight erreicht Frau, wenn sie ein Band mehrmals um die Taille schlingt. Vorne kann es dann zu einer Schleife zusammengebunden werden. Auf diese Weise bekommt auch das schlichteste Outfit einen romantischen Touch.
Foto Urheber: Anatoly Tiplyashin – Fotolia.com

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.