Xabi Alonso

Hallo liebe Fußball-Fans. In dieser kleinen Serie anlässlich der diesjährigen Europa-Meisterschaft gibt sexiestmen.de den Frauen Gründe, sich ebenfalls die Spiele anzusehen – die männlichen Spieler nämlich.

Heute begutachten wir den Spanier Xabi Alonso. Er spielt im Mittelfeld, ist siebenundzwanzig Jahre alt und ist neben der spanischen Nationalmannschaft, zu der er im Übrigen seit 2003 gehört, beim FC Liverpool tätig. „Xabi“, der eigentlich Xabier Alonso Olano heißt, ist seit vielen Jahren mit seiner Jugendliebe zusammen – die beiden haben einen gemeinsamen Sohn.

[youtube Ea7y4I9ufAQ]

Gut, nun zur äußeren Erscheinung des Spaniers. Seine Haare sind dunkel, die Augen funkeln angenehm und sein ganzer Charme hat etwas sehr Smartes an sich. Wenn er dieses leicht spöttische Lächeln aufsetzt, kann er einem durchaus schon mal ein kleines Seufzen entlocken. Ein hübscher junger Mann, ohne Zweifel.

Auf einer Sexy-Skala von 1 bis 10, 10 hierbei der Höchstwert, bekäme er eine anständige 8. Also zwei Punkte mehr, als sein russisches Pendant Andrei Arshavin. So ansehnlich das ernste Gesicht auch sein kann, der Gedanke an die Dauerfreundin mindert den Sexy-Faktor doch auf merkliche Art und Weise. Außerdem hat er, wenn man genau hinguckt, leicht zusammengewachsene Augenbrauen, um mal ganz pingelig zu sein. 🙂

Wie dem auch sei, ihm und dem spanischen Team ist eine erfolgreiche EM zu wünschen. Auf das Spiel gegen Russland heute Abend um 18 Uhr dürfen wir gespannt sein.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.