Hüte und Mützen für Männer – Sommermode 2009

Hüte und Mützen für Männer gehören nicht nur zur Wintermode, auch in der Frühjahrs- und Sommermode haben diese Accessoires einen festen Platz. Während Hüte für stilvolle Eleganz stehen, vervollständigen Mützen jeden sportlichen Style.

Die Designer von dem Modelabel Ed Hardy haben den Nerv der Zeit getroffen. Ihre bedruckten Baseballkappen finden reißenden Absatz und liegen voll im Modetrend – das gilt nicht nur für Männer. Sportliche Jeans werden gerne mit den im Stil von Tattoos bedruckten Mützen und modischen Sonnenbrillen kombiniert.

Besser bunte Hüte als schwarz und braun

In Sommermode 2009 dürfen Herrenhüte nicht fehlen! Waren es in der letzten Saison noch Hüte im Stil von Rockstar Pete Doherty in, sind die Sommerhüte in diesem Jahr vor allem groß und bunt bedruckt. Modedesigner wie John Galliano und Louis Vuitton setzen bei Kopfbedeckung auf Farbe.

Doch nicht alle Hüte und Mützen für Männer passen in der warmen Jahreszeit zu einem modischen Outfit. Wollmützen erfüllen im Winter ihren Zweck, doch in Kombination mit T-Shirts oder luftigen Hemden wirken sie fehl am Platz. Ähnliches gilt für Filzhüte!

Die Schirmmütze kehrt zurück in die Mode

Die guten, alten Schirmmützen finden hingegen ihr Comeback. Passend zu der aktuellen Vintage-Look und der stylischen 80ies-Mode gehören diese Kopfbedeckungen einfach mit zum Outfit!

Männer Hüte und Mützen sind also immer noch ein wichtiges Mode-Accessoire. Doch passt nicht jeder Hut zu jedem Outfit – Kombinationen sind mit Bedacht auszuwählen!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.