Adidas Retro Look – Casualwear mit einem Hauch Nostalgie

Der Adidas Retro Look ist wohl das Aushängeschild der Casualbekleidung des Sportartikelherstellers. Alte Sneakermodelle und Sportjacken verschwinden bei Adidas nicht aus den Kollektionen, sondern werden von Zeit für Zeit immer wieder neu aufgelegt. So hat sich das Label einen ganz eigenen Stil mit einem extremen Retro-Touch zugelegt, der die Marke so charmant und einzigartig macht. Wo am Anfang noch eine einzige Kollektion mit nur wenigen Sportartikeln bestand, hat die Firma heute mehrere parallel laufende Kollektionen entwickelt. Unter „Adidas Sport Heritage“ und „Adidas Originals“ finden die Kunden eine Reihe an Casualwear im Retro Look.

Der Adidas Retro Look lebt von bunten Farben, klassischen Schnitten und alt bekannten Details der Marke. Das Markenzeichen von Adidas sind die drei weltberühmten Streifen, die auf den meisten Bekleidungsstücken der Marke zu finden sind. Die Sportjacken mit Streifenmuster auf den Ärmeln sind zum Beispiel eines der bekanntesten Produkte im Retro-Look. Passend zum Jubiläum der Streifen von Adidas brachte das Unternehmen eine ihnen gewidmete Kollektion heraus. 2009 hieß es nun „60 years of soles and stripes“. Weiter Informationen zum Jubiläum des Markenzeichens gibt es hier.

Adidas Retro Look – Vespa Collection

Adidas Vespa Kollektion, adifansnet @Flickr

Passend zum 60. Jubiläum der Streifen des Labels Adidas brachte das Unternehmen eine Retro Look Kollektion heraus. Zuerst plante man eine Reihe aufregender Sneaker zu designen, bis die Idee sehr viel Anklang fand und sich das Unternehmen dazu entschied, zusätzlich auch Hemden, Shirts und Jacken in die Vespa Collection aufzunehmen. Ganz unter dem Motto „60 years of soles ans stripes“ umfasst die Kollektion Schuhe, in bunten knalligen Farben mit hohem Schaft, aber auch aus gemixten Stoffen in Schwarz/Weiß. Natürlich dürfen hier die Streifen nicht fehlen, denn diese spielen jetzt nun mehr als 60 Jahre die Hauptrolle bei Adidas. Klassische Polos, Hemden, Shirts und braune Lederjacken, die an die Zeiten der 60er und 70er Jahre erinnern, lassen die Herzen der Retro Fans höher schlagen. Das Lebensgefühl der vergangenen Jahre wird in der Kollektion mit der Ausstrahlung der Marke Vespa gemixt. Der original Schriftzug „Vespa“ ziert die Casualwear und verweist durch kleine Details, wie eine Sohle, die dem Muster des Trittbretts einer Vespa nachempfunden ist, immer wieder auf die Retro-Roller.

Adidas Retro Look – Uhren, Taschen und Co.

Adidas Retro Look, adifansnet @Flickr

Um den Adidas Retro Look hautnah zu erleben, bedarf es jedoch keiner Vespa Collection. Auch die standardisierte Freizeitmode des Labels lebt von längst vergangenen farblichen Akzenten und der typischen Vintage Optik. Nicht umsonst hat Adidas wohl schon seit mehren Jahrzehnten an seiner Sportjacke mit Retro Streifen nichts mehr verändert. Klar, hier wurde einmal der Reißverschluss erneuert und da einmal die Taschen geändert, doch die Artikel bleiben in ihrem Grundkonzept unverändert. Nicht umsonst stehen eines der meist verkauften Modelle wie die Schuhe Samba von Adidas, die 1950 ihren großen Auftritt hatten, noch heute in den Regalen der Läden. Die Marke legt viel Wert auf Langlebigkeit – sie verfolgen keinen Trend, der out wird. Ihr Trend heißt Retro und mit diesem Konzept hat das Unternehmen einen rasenden Erfolg. Kaum Einem ist der Retro Look der Marke fremd, da er sich über die Jahre in die Köpfe der Menschen eingebrannt hat. Damals waren die Streifen noch ein Statussymbol und heute beweisen sie Stil und ein gewisses Bewusstsein für Retro Trends.Similar Posts:

No Responses