Alfa Romeo 8C Competizione

Männer stehen doch auf runde Formen! Und wie siehts damit aus? Dieser Alfa Romeo ist ein wahres Meisterwerk der Autobaukunst. Aber schnell fahren kann der Wagen auch: knappe 300 Sachen Spitze.

Der Name dieses schönen Traumautos Alfa Romeo 8C Competizione ist eine Reminiszenz auf den Alfa Romeo 8C der 1930er Jahre. Charakteristisch ist sein Achtzylindermotor.

Die Technik hat der Alfa vom Maserati Coupé und der V8-Motor stammt aus den heiligen Hallen von Ferrari. Das stilechte Auto besitzt eine Sechsgang-Schaltung, die über einen Schalter am Lenkrad betätigt wird und bei Belieben auf Automatik umgestellt werden kann. Der Competizione schafft es auf Tempo in 4,2 Sekunden und sein Topspeed liegt bei exakt 292 km/h.

Wollen sie diesen Eyecatcher ihr Eigen nennen, müssen sie schon genau suchen und tief in die Geldbörse greifen. Es existieren nur 500 Exemplare weltweit zu einem jeweiligen Preis von ca. 160.000 Euro.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.