Belstaff Jacken

Leonardo trug die Kultjacke von Belstaff in dem Kinofilm Aviator und das Lederblouson avancierte in kürzester Zeit zum Begierdeobjekt aller Stars und Sternchen.

Die Formel Mode plus Hollywood funktionierte und heute können die Macher von Belstaff sich rühmen das Hollywoodgrößen, wie George Clooney und Britney Spears, die lässigen Lederjacken tragen. Sogar Che trug die Belstaff Jacke auf seiner Motorradtour.

Anfangs waren die Jacken von Belstaff nur Funktionskleidung für Motorradfahrer, deren Schnitte an die Militärjacken angelehnt waren, halblang, in der Taille gegürtet und mit vier aufgesetzten Taschen. Bald kamen zur Herrenbekleidung die Lederjacken für Piloten hinzu.

Für Aviator brachte Belstaff eine eigene Männermode-Kollektion auf den Markt, die auf den Entwürfen der Pilotenjacken in den dreißiger und vierziger Jahren basiert.

Belstaff ist erfolgreich und produziert nun auch Accessoires und Schuhe. Die Jacken sind lässig, cool und beweisen das Ihr Träger modebewusst und auch Geld hat – denn eine Jacke kostet bei Stylebob 1200 Euro.

Eine Jacke für männliche Rebellen!

Similar Posts:

No Responses