Benjamin Bratt – Schauspieler mit Indianischem Blut

Indianisches Blut fließt in den Adern dieses charmanten Schauspielers! Kein Wunder, dass Benjamin Bratt in sämtlichen Hitlisten der sexiest Men Spitzenpositionen einnimmt!

Am 16. Dezember 1963 wurde die Welt um einen weiteren Star reicher: Benjamin Bratt erblickte in San Francisco das Licht der Welt!

Seine Karriere startete der smarte Latino im Fernsehen. Seinen Durchbruch schaffte er mit der Rolle des Detective Reynaldo Curtis in der Serie Law&Order, in der er von 1995-1999 spielte.

Doch glücklicherweise strebte Benjamin nach Größerem, so dass wir ihn spätestens seit 2000 auf der Kinoleinwand bewundern können. Leider sieht man den Schauspieler mit peruanischen, englischen und deutschen Wurzeln meist in Nebenrollen. Aber dafür glänzt er dort umso mehr!

[youtube QSiCim0bDmA]

In „Miss Undercover“ neben Sandra Bullock, „Catwoman“ neben Halle Berry oder in „Ein Freund zum Verlieben“ neben Madonna: Diese sexy Frauen können unserem Benjamin nicht das Wasser reichen!

Doch 2007 wurde er endlich zu Höherem berufen und spielte die Hauptrolle in „Liebe in Zeiten der Cholera“ und 2008 folgten zwei weitere Filme. Also, es läuft hervorragend!

Privat ist Benjamin Bratt leider fest unter der Haube! Nachdem er mit Julia Roberts zusammen war, heiratete er 2002 Talisa und ist heute stolzer Vater zweier Kinder.

Doch was solls? Fernsehen an! Denn in der Serie E-Ring kann man Benjamin in der Hauptrolle ganz in Ruhe beim Arbeiten zuschauen!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.