DTM – Autos, Motoren – Mattias Ekström

Boxer, Fußballer – die offensichtlichen Sexy-Potential-Sportarten sind hier ja schon beleuchtet worden. Heute geht es mal um Motorsport, denn auch dort finden sich schöne Männer. Zum Beispiel der Schwede Mattias Ekström.

Geboren wurde er 1978, ist folglich gerade einmal dreißig Jahre alt – in den besten Jahren, sozusagen. Wer sich für Ekströms sportlichen Werdegang interessiert, lese diesen doch bitte auf seiner Webseite oder Wikipedia nach, hier wollen wir mal den MANN hinter dem Sportler beleuchten.
Die schlechte Nachricht für weibliche Fans zuerst: Der hübsche Schwede ist nicht mehr zu haben. Bereits seit 1997 ist er mit der Rallye-Co-Pilotin Tina Thörner (da musste ich ehrlich gesagt kurz grinsen) liiert. Im Dezember 2007 wurde die Trennung zwar bekannt gegeben, aber wer weiß ob da der Ofen wirklich schon aus ist?

[youtube _83-6qH_5_Y]
Ein Fanvideo mit Bildern von Eki

Davon unabhängig ob Single oder nicht – was schätzen Frauen an „Eki“? Zu allererst seine dauerhaft ausgestrahlte Fröhlichkeit inklusive verschmitztem Grinsen. Das ist natürlich supersüß und wirkt in Kombination mit den kurzen blonden Haaren nahezu unwiderstehlich. Dazu kann man ihm bei Interviews tatsächlich auch zuhören, da er gebildete Kommentare von sich gibt und eine entzückende Art zu reden hat. Bei Allem Erfolg im Sport ist er dabei auch noch auf dem Boden der Tatsachen geblieben und gibt sich immer natürlich und freundlich. Des Weiteren ist Ekström leidenschaftlicher Koch. Miau! Das ist ja sowas wie der Geheim-Tipp, um Frauen zum Dahinschmelzen zu bekommen.

Auf dieser Webseite finden sich im Übrigen sehr interessante Videos und auch ein ganz hinreißendes Porträt über Mattias Ekström.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.