Einzelstücke selbst designt

Einzelstücke selbst designt

Kleidungsstücke mit persönlichem Druck veredelnEin Kleidungsstück mit einem selbst gewählten Design zu versehen ist ein aktueller Trend. Man hebt sich von der breiten Masse ab und ein T-Shirt selbst zu gestalten ist gar nicht so schwierig. Mit wenig Aufwand kann sich jeder sein ganz persönliches Unikat herstellen.

Was man dazu braucht

Nach Möglichkeit sollte man als Grundlage ein unifarbenes T-Shirt wählen. Um das Motiv auf den Stoff zu bekommen, benötigt man außerdem eine spezielle Transferfolie, auch Bügelfolie bezeichnet. Die gibt es in verschiedenen Varianten und sind extra konzipiert, damit man zu Hause mit dem eigenen Drucker die Tinte aufbringen kann. Als allgemeine Unterscheidung gibt es diese Folien für schwarzen oder weißen/hellen Stoff. Ob man sich nun für ein Foto oder ein Comicbild entscheidet, spielt ebenso wenig eine Rolle wie farbig oder schwarz/weiß zu drucken.
Hat man dann das Wunschmotiv entsprechend der Anleitung auf die Folie gedruckt, befestigt man den Ausdruck mithilfe des Bügeleisens auf dem Stoff. Auch hierbei sollte die Anleitung des Folienherstellers beachtet werden. Das Verfahren ist so konzipiert, dass die Tinte auch beim Waschgang nicht verläuft und das Motiv schön erhalten bleibt.

Fertig ist das Shirt – oder?

Nun hat man sein T-Shirt mit dem Wunschmotiv versehen. Doch um daraus einen echten Hingucker zu machen, kann man das Ganze auch noch aufpeppen. Je nach Motiv kann man variieren. So bieten Bastelgeschäfte oder die Läden für den Nähbedarf eine große Auswahl an Möglichkeiten an. Aufklebbare Strasssteine sind ebenso geeignet wie kleine Perlen oder Blumen, die man aufnäht. Vielleicht kann man das T-Shirt auch mit einer Stickerei versehen oder verschiedenfarbige Knöpfe befestigen. Noch eine Möglichkeit zum Verzieren des Unikats bieten Glitzerfarben, die nach einer gewissen Antrocknungszeit mit Hitze aufgeplustert werden.
Mit diesem zusätzlichen Designaspekt hat man sich nicht nur ein eigens bedrucktes T-Shirt geschaffen, sondern ein echtes Unikat. Binnen kurzer Zeit geschaffen und doch so einzigartig, wie man selbst ist.

Und die Pflege?

Um lange Freude an dem selbst gestalteten T-Shirt zu haben, ist allgemein zu empfehlen, es auf der Hand zu waschen. Das ist nicht nur schonender für den Aufdruck und die Tinte, sondern erhält auch problemlos die zusätzlich angebrachten Highlights.

Bild: Frank Eckgold – Fotolia