Elegante Geldbörsen – schöne Portemonnaies für Männer

Wenn man von Geldbörsen spricht denke ich eigentlich nicht gleich an die eleganten oder luxuriöse Modelle. Mein Portemonnaie erinnert mehr an ein Chaos aus Geld und Zetteln. Doch eines der Accessoires für Männer, die das Outfit abrunden, sind edle Geldbörsen.

Schön, stylish, nicht zu bunt und nach Möglichkeit aus Leder soll die perfekte Geldbörse für den Mann aussehen. Vor allem darf sie nicht zu groß sein. Frauen tragen ja ihre Portemonnaies eher in ihren Handtaschen. Doch bei uns Männern, landet sie meisten in der Hosen- oder Jackentasche. Edel und praktisch soll meine neue Geldbörse sein, damit ich sie schnell, auch in der kalten Jahreszeit, aus meinen Winterjacken fischen kann.

Elegante Geldbörsen

Auf meiner Suche nach einer edlen Geldbörse bin ich auf Lederportemonnaies gestoßen. Die haben mich sofort begeistert. Mein alte Geldbörse ist aus Stoff und man kann sie mittels einer Kette an einem Gürtel befestigen. Doch die Zeiten sind vorbei. Fashion-bewusst sind diese Modelle wirklich nicht mehr. Ich brauche etwas Hochwertiges.

Portemonnaie für Männer

Was mich ein wenig genervt hat bei meiner Suche nach einem edlen Portemonnaie für Männer, war dass viele Geldbörsen schwarz oder braun sind. Ich denke edel bedeutet nicht immer, dass etwas schwarz sein muss. Aber es ist wohl der Klassiker unter den Geldbörsen. Immerhin passt jedes Modell für Männer auch zur Wintermaennermode 2009/2010. Da hat es die Damenwelt schwerer Muster und Farbe auf das Outfit abzustimmen 🙂 Ich habe mich für ein silber-schwarzes Modell aus sehr weichem Leder entschieden, für 80 Euro. Ob ich damit in der Mode liege weiß ich nicht aber edel ist diese Geldbörse auf jeden Fall.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.