Jackentrends: von Casual bis Business

Jackentrends: von Casual bis Business

Jacken kann man einfach nicht genug haben. So wie die Damen Schuhe sammeln gibt es auch einige Herren, die beim Anblick eines schönen Überziehers einfach nicht widerstehen können.
Jacken für Herren

Mit einem Griff das Outfit verwandeln

Für jede Gelegenheit immer noch mal vollständig umziehen? Das ist nicht jedermanns Sache. Wer viel beschäftigt ist, wird schnelle, unkomplizierte Lösungen schätzen. Die Grundgarderobe aus Markenjeans, Hemd und sportlich-elegantem Schuhwerk kann durch einen Tausch der Jacken im Nu aus Business-Look in ein Disco-Outfit verwandelt werden. Kombiniert mit einem modischen Schal statt mit einer Seidenkrawatte ist der Look schon komplett.

Wer nicht unbedingt das modisch allerneueste Modell haben möchte, der kann immer zu Saisonende die besten Schnäppchen machen. Viele Anbieter haben ihre Waren drastisch reduziert, alles muss raus, damit Platz für die neue Kollektion wird. Mit ein wenig Geduld findet man dort vielleicht sogar das Lieblingsstück zum halben Preis. Auch hochwertige Markenjacken werden oft zu gut reduzierten Preisen angeboten, ohne dass der Käufer Einbußen an der Qualität hinnehmen muss. Eine weitere Möglichkeit sind Fabrikverkäufe. Hier sind das ganze Jahr über günstige Artikel zu haben, Adressen findet man auch im Internet. Einige Bekleidungsfirmen betreiben eigene online-shops, wo man direkt vom Anbieter preiswert einkaufen kann.

Für jedes Wetter das passende Modell

Schlechtes Wetter gibt es nicht, höchstens unpassende Kleidung? Ja, das trifft natürlich auch auf Jacken zu. Moderne Textilfasern und Spezialbeschichtungen machen den Einsatz für jede Gelegenheit zum Kinderspiel. Regen, Wind oder Schnee können dem Träger nichts anhaben, auch vor der Sonne und gefährlichen UV-Strahlen ist man mit Spezialkleidung besser geschützt. Viele Anwendungen wurden für Hochleistungssportler, das Militär oder sogar für die Raumfahrttechnik entwickelt. Schön, dass wir heute davon profitieren können. Eine wärmende Hülle kann jetzt so leicht wie eine Feder sein und hält den Träger auch bei starkem Frost sicher und warm. Wasserabweisende Stoffe verhindern die Luftzirkulation nicht mehr. Unter einer Regenjacke müssen Sie nicht mehr leise vor sich hin schwitzen, wie es früher unter den gummierten Modellen üblich war. So macht die Bewegung an frischer Luft auch bei Regen und Schnee noch eine Menge Freude.

Farbenfrohe Mode hebt die Stimmung

Jacken gibt es auch für Männer in allen Regenbogenfarben. Nicht mehr nur graue, blaue und braune Stoffe kommen zum Einsatz, auch wundervolles Rot, cremiges Orange, Grün, Gelb, Lila haben die Designer wieder entdeckt. So kann jedermann seine Individualität besser unterstreichen und sein persönliches Outfit passend zusammenstellen. Irgendwie fühlt man sich in einer Jacke mit ansprechender Farbe gleich besser, auch die Umgebung reagiert oft unerwartet positiv. Vielleicht locken die Farben ja auch endlich den Sommer heraus, darüber würden sich wirklich alle freuen!

Bild: Andrey Armyagov – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.