Lars Burmeister – Das deutsche Supermodel

Lars Burmeister ist zur Zeit das meist verdienende deutsche männliche Topmodel. Er posierte schon für die wichtigsten Zeitschriften und ist jetzt sogar das neue Werbegesicht für Armanis beliebtestes Parfüm „Aqua di Gio“.

[youtube CW_-Q-SSRMU]

Lars Burnmeister wollte eigentlich nie Model werden. Früher war dieser Beruf in seinen Freundeskreis überhaupt nicht angesehen und Lars interessierte sich ohne hin viel mehr für männliche Themen, wie Autos und Fußball. So arbeitete der 22 jährige Hamburger nach seinem Abitur in einer Autowerkstatt und plante eigentlich eine kaufmännische Ausbildung.

Doch glücklicher Weise entdeckte seine Schwester das Talent und schickte heimlich einige Bilder von Lars an die berühmte Modelagentur Model Management. Diese waren von Lars natürlich vom ersten Augenblick an total begeistert und überredeten ihn sich im Modebusiness zu versuchen.

Ab da ging Lars Karriere steil bergauf. Er lief über die internationalen Laufstäge von Stardesignern, wie Dolce & Gabbana, Versace oder Armani.  Auch Modezeitschriften, wie GQ, Vogue oder Cosmopolitan, konnten auf den smarten Hamburger nicht mehr verzichten. Für Hugo Boss wurde Lars Burmeister sogar mehrere Male als Werbegesicht gebucht. So warb er auch 2010 für die neuste Mode von Boss.

Auch Armani konnte das unglaubliche Sexappeal in dem deutschen Model sehen und wählte ihn für das Parfüm Aqua di Gio. Das ist übrigens weltweit das beliebteste Parfüm für Männer.

Diese unglaublich steile Karriere hätte sich der junge Hamburger noch vor einigen Jahren nicht erträumen lassen. Doch trotz des enormen Erfolgs gibt sich Lars gelassen und zurück haltend.

[youtube Ylb16NsFLoI&feature=fvw]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.