Lederjacken für den Mann – Trend im Frühling/Sommer 2011

Die gute alte Lederjacke ist nun auch auf den Laufstegen zu Hause. In der heutigen Zeit werden sie nicht wie früher nur von Machos, Bikern oder Fliegern getragen. Eine Lederjacke hat Chick und ist im Frühling 2011 up to date.

Eine qualitätiv hochwertige Lederjacke bekommt ihr ab 150 Euro. Die Preise nach oben sind natürlich offen. Burberry bietet beispielsweise eine knapp geschnittene Lederjacke in klassischem Schwarz an. Gucci setzt auf Lederjacken als Zweireiher in einem edlen Braunton. Dsquared2 kommt mit einer Lederjacke in einem knalligem Gelbton daher.

Kombiniert werden kann eine Lederjacke ganz klassisch mit einem T-Shirt. Für kältere Tage eignet sich die Kombi mit Cordhose und Rollkragenpullover.

Natürlich muss so eine stylische Jacke aus Leder auch gepflegt werden. Dafür gibt es bestimmte feuchte Pflegetücher oder -spray, wodurch das Leder imprägniert wird und geschmeidig bleibt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.