Neue Männerdüfte für die kalte Jahreszeit

Die kalte Jahreszeit steht unweigerlich vor der Tür. Passend zu dieser Periode stellen wir euch drei neue würzige, verführerische und sinnliche Düfte vor, mit denen der Mann von Welt den Frauen den Kopf verdreht.

Den Anfang macht Inverse von Kylie Minogue. Dieser Duft vom australischen Popstar ist sehr frisch mit Nuancen von Patchouliblättern und Atlas-Zedernholz versetzt. 50 ml sind schon für preiswerte 23 Euro zu haben.

Das nächste maskuline Parfüm kommt aus dem Hause Davidoff mit dem Namen Hot Water speziell für feurige Kerle. Inhaltsstoffe sind rotes Basilikum, Absinth, eleganter Wermut und feuriger Piment. 60 ml dieses feurigen Wassers kosten zirka 45 Euro.

[youtube CxOvxRUwwmE]

Der dritte Duft stammt von Calvin Klein: ckfree soll den Kopf frei machen. Der Fragrance besteht aus Absinth, thailändischem Sternanis, Patchouli und Zedernholz. 48 Euro muss man hinlegen, will man eine 50-ml-Flasche haben.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.