Ryan Reynolds – Sexy Schauspieler aus Kanada

Dieser Kanadier hat Biss! Seine Schauspielkarriere wollte in Kanada erst gar nicht in Gang kommen, so dass er seinen Berufswunsch schon aufgeben wollte. Zum Glück überlegte er es sich anders und ging nach Los Angeles und dann ging´s rund!

Geboren wurde Ryan Reynolds 1976 in Vancouver. Drei ältere Brüder hat der Sohn eines Lebensmittelgroßhändlers und einer Verkäuferin. Aber die haben mit der Schauspielerei nichts am Hut, zwei von ihnen sind nämlich Polizisten.

Schon in Kanada spielte Ryan in verschiedenen Fernsehproduktionen, doch schien es nicht zu seiner Zufriedenheit zu laufen und so wollte er seinen Beruf an den Nagel hängen. Chris Martin, ein befreundeter Schauspieler, nahm ihn kurzerhand mit nach Los Angeles. Dort fand er auch schnell seine ersten Jobs.

[youtube hHaJIwQKuME]

Zunächst spielte Ryan vor allem in Teeniekomödien, doch 2005 war Schluss mit lustig. In „Amityville Horror“ spielte er den liebevolle Ehemann, der sich in einen blutrünstigen Psychopathen transformiert!

Schon ab 2004 sammelte Ryan größere Erfolge, zum Beispiel an der Seite von Jessica Biel und Wesley Snipes in dem Actionfilm Blade: Trinity.

Erfolgreicher Mann, erfolgreiche Frauen, ja so ist das auch bei Ryan Reynolds. Fünf Jahre lang war er mit der kanadischen Sängerin Alanis Morissette liiert. Ihre Wege trennten sich 2007.

Doch keine Hoffnung, Mädels. Ryan traf die Schauspielerin Scarlett Johansson und seit September 2008 ist unser Sexiest Man Alive sogar mit ihr verheiratet! Falls sich die beiden einmal Nachwuchs kriegen sollten, ja dann werden es wohl die schönsten Babies der Welt!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.