Vorteil von Krafttraining mit freien Gewichten

Ja die schöne Jahreszeit steht vor der Tür und der Körper will wieder gezeigt werden. Der Mann dürfte langsam unruhig werden und die Mitgliederzahl in den Fitness-Zentren wird in den kommenden Wochen wieder rapide steigen. Greifen sie aber lieber zu freien Hanteln, anstatt sich an den Maschinen abzuplagen. Wir sagen Ihnen warum.

Freies Gewichttraining ermöglicht einen viel größeren Bewegungsradius. Zusätzlich werden zum Zielmuskel die Stützmuskeln mittrainiert. Trainieren sie aber an einer Maschine, wird nur ein bestimmter Muskel oder nur ein Teil eines großen Muskels trainiert.

Wollen sie also Muskeln aufbauen, machen sie freie Grundübungen, wobei viele Muskeln mit einbezogen werden. Dazu gehören, Kniebeuge, Bankdrücken, Dips oder Rückenziehen. Durch diese Übungen kommt es zu einer höheren Hormonausschüttung im Körper, was für den Muskelaufbau förderlicher ist.

Zudem müssen sie bei Maschinentraining viel mehr Zeit investieren, um jeden Muskel bis zur Erschöpfung zu bringen. Gerätetraining bietet sich nur an, wenn sie einen bestimmten Muskel definieren wollen. Das ist aber eher was für weit Fortgeschrittene.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.