Diese Hobbies finden Frauen bei Männern attraktiv

Es gibt Hobbies, die Frauen bei Männern attraktiv finden. Manche Freizeitgestaltungen wirken allerdings auch weniger anziehend und sollten bei einem ersten Date vielleicht nicht sofort erwähnt werden.

Eiskunstlauf und Bauchreden empfinden Frauen als nicht besonders ansprechend bei Männern. Dagegen stehen Flirtpartner, die gut kochen können, ganz oben auf der Liste mit den attraktivsten Hobbies. Wie sieht es mit anderen Steckenpferden aus?

Diese Hobbies finden Frauen bei Männern attraktiv

Direkt nach dem als am attraktivsten empfundenen Hobby Kochen sind Männer beliebt, die gerne ins Theater gehen. Das schließt auf Bildung und kulturelles Interesse.

Danach folgt das Hobby Fitness. Frauen mögen Männer, die etwas für ihren Körper tun, Muskeln aufbauen, um gesund und attraktiv zu bleiben.

An vierter Stelle rangiert das Heimwerken. Männer mit handwerklichem Geschick sind beliebt bei Frauen. Die gute Nachricht für alle, die dies noch nicht haben: Handwerkliches Geschick lässt sich üben!

Auf Platz fünf liegt das Interesse an Musik, was Frauen bei Männern mögen. Gleich darauf folgt die Literatur. Während Männer bei der Partnerwahl eher auf das Aussehen der Frauen schauen, ist es für Frauen wichtiger, dass der Mann auf eigenen Beinen steht und gebildet ist.

Schon etwas weiter hinten auf der Liste mit den als attratktiv empfunden Hobbies ist das Surfen zu finden, aber noch weniger Frauen finden die Freizeitbeschäftigung Fußballspielender Männer attraktiv. Fallschirmspringen, Fahrzeugtuning und das spielen am PC bezeichnen nur noch wenige Frauen als ein attraktives Hobby.

Bei Frauen unbeliebt

Es gibt Freizeitaktivitäten, die bei Frauen gar nicht gut ankommen. Dazu gehört die Beschäftigung mit Sammelkarten, was eher kindlich wirkt.

Das Schreiben von schlechten Gedichten sollten Männer auch unterlassen, wenn sie einer Frau gefallen wollen. Die wenigsten können so gut dichten, dass es eine Frau wirklich beeindruckt.

Bauchreden und Einrad fahren wirkt auf Frauen nicht besonders männlich. Dennoch sollten sie es nicht mit der Männlichkeit übertreiben und Jagen gehen, die meisten Frauen haben Mitleid mit den Tieren, die getötet werden.

Acuh wenn Frauen Männer mögen, die Sport machen: Die engen, glitzernden Anzüge beim Eiskunstlaufen wirken eher feminin und darum unattraktiv für Frauen.

Letztendlich ist es aber die Ehrlichkeit, die Frauen an Männern schätzen. Darum sollte der Mann der Frau beim Date sein Hobby nicht verschweigen, auch wenn sie es unattraktiv finden könnte. Schließlich würde sie es sowieso irgendwann rausfinden.